Susanne Weihl

Immer wieder haben Freunde mich ermuntert, ein Blog zu eröffnen. Ich schreibe gern,z.B. über Erlebnisse im Alltag und im Urlaub. Und ich handarbeite gern. Meine Handarbeiten habe ich mittlerweile so weit im Bekanntenkreis verschenkt, daß kaum noch jemand ohne ist. Dafür gab es immer wieder viel Lob und Begeisterung, so daß ich jetzt einige Sachen hier im Shop anbieten möchte. Meine Werke können ausserdem Inspiration für Euch sein, selbst kreativ zu werden.

2 Gedanken zu „Susanne Weihl

  1. Liebe Susi,

    Alles Liebe und Gute wünsch‘ ich Dir zum Geburtstag!

    Halte Dich wacker und feier schön!

    (fürs Poesiealbum:)

    Hab Sonne im Herzen,
    ob’s stürmt oder schneit,
    ob der Himmel voll Wolken,
    die Erde voll Streit …
    hab Sonne im Herzen,
    dann komme was mag:
    das leuchtet voll Licht dir
    den dunkelsten Tag!

    Hab ein Lied auf den Lippen
    mit fröhlichem Klang,
    und macht auch des Alltags
    Gedränge dich bang …
    hab ein Lied auf den Lippen,
    dann komme was mag:
    das hilft dir verwinden
    den einsamsten Tag!

    Hab ein Wort auch für andre
    in Sorg und in Pein
    und sag, was dich selber
    so frohgemut lässt sein:
    Hab ein Lied auf den Lippen,
    verlier nie den Mut,
    hab Sonne im Herzen,
    und alles wird gut!

    Cäsar Flaischlen

    Grüße

    Martin

  2. Hallo, Susi,

    habe gestern beim Durchstöbern alter Kisten ganz viele alte Briefe und Fotos von Dir gefunden und dachte, ich schau mal, was du so machst.

    Meld‘ Dich mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.