Feuchte Hände am PC? – Hier ist die Lösung:

Wenn im Büro die Temperaturen sich der 30° Marke nähern, kann so eine Computermaus schon einmal schwitzig-glitschig-feucht werden.
Das übliche Hartplastik fühlt sich dann noch weniger hautfreundlich an, als bei kaltem Wetter.
Jahrelang hatte ich dieses Projekt schon im Kopf, jahrelang bin ich von den Kollegen verspottet worden, wenn ich bei heißem Wetter ein Stück Küchenrolle über der Maus liegen hatte, um den Handschweiß aufzusaugen.

Nach Wochen und Monaten des Schwitzens wurde nun in unserem Büro eine Klimaanlage installiert. Zeitgleich wurde mein gehäkelter Mäuseschoner fertig. Ebenso zeitgleich war natürlich die Hitzewelle vorbei.
Aber – nicht alle PCs stehen in klimatisierten Räumen und der nächste heiße Tag wird irgendwann kommen.
Bis dahin will ich den Prototyp weiter verbessern und eine Anleitung schreiben.
Eine erste Anfrage habe ich bereits vorliegen.
Für Weihnachten eine tolle Geschenkidee?

dav
dav

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.